Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Sachsen-Anhalt: Unterschriftensammlung für mehr Schul-Personal; 01/2020

.

Unterschriftensammlung für mehr Schul-Personal

Im BM 10·2019 berichteten wir von den Plänen der GEW Sachsen-Anhalt, ein Volksbegehren, mit dem Ziel im Schulgesetz einen festen Schlüssel für die notwendige Anzahl von Lehkräften, pädagogischen MitarbeiterInnen und SchulsozialarbeiterInnen in Abhängigkeit von den SchülerInnenzahlen, einzuführen. Seit dem 8. Januar können sich die Menschen in Sachsen-Anhalt nun aktiv für eine Verbesserung der Personalausstattung an den Schulen einsetzen. Das Bündnis Den Mangel beenden – Unseren Kindern Zukunft geben! hat das Volksbegehren auf den Weg gebracht. Innerhalb eines halben Jahres müssen etwa 170.000 Unterschriften von Wahlberechtigten aus Sachsen-Anhalt gesammelt werden, damit der vorgeschlagene Gesetzentwurf im Landtag zur Abstimmung gestellt wird.

Weitere Informationen dazu unter www.gew-sachsenanhalt.net

Quelle: Beamten-Magazin 01/2020


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-sachsen-anhalt.de © 2020